Seite auswählen

Forum Home

Den inneren Heiler ...
 

Den inneren Heiler entdecken  

  RSS

(@Donata)
Mitglied
Beigetreten: 15 Jahren zuvor
Beiträge: 12
20/02/2006 8:55 am  

Den inneren Heiler entdecken

Er?rterungen und Zeremonien mit Don Luis Panduro
und Dr.Wolfgang Himmelbauer, Ayahuasceros,
Tamshiyacu, Peru

Zeremonien Christi Himmelfahrt (25. bis 28. Mai 2006) und Pfingsten (02. bis 05. Juni 2006)
Einzelkonsultationen w?hrend und zwischen diesen Terminen m?glich.

Don Luis Panduro und Dr.Wolfgang Himmelbauer arbeiten zusammen mit Don Agustin Rivas, dem Gro?meister unter den amazonischen ?Brujos?, den Medizinm?nnern, in den Dschungelkliniken ?Yushintaita? und ?Otorongo? nahe Tamshiyacu, am Ufer des peruanischen Amazonas gelegen. Ihr Aufenthalt in Europa im heurigen Jahr folgt einer Mission der Ann?herung zwischen dem amazonischen Curanderismo und modernen Praktiken des Schamanismus, wie sie seit geraumer Zeit in Europa und Nordamerika nunmehr Platz greifen.

Im Rahmen verschiedener Workshops in St.Valentin (Nieder?sterreich), N?rnberg und in der Schweiz diskutieren die beiden Referenten mit den Teilnehmern Erfahrungen aus der pers?nlichen Praxis und stellen diese in Bezug zu klassischen Etappen des Lernens, wie sie sich in verschiedenen Schilderungen im Umfeld des ?Schamanismus? dokumentiert finden.
Dabei wird im Besonderen eingegangen auf das Verst?ndnis des ?Erh?hten Bewusstseins ?, des ?Doppelg?ngers? und die Praxis der ?energetischen Rekapitulation?, wie sie in der Tradition um Castaneda dargestellt wird.
Erg?nzend machen die Referenten die Teilnehmer mit dem rituellen Herzst?ck der peruanischen Heilkunst, einer klassischen ?Mesa? (= Tisch), in diesem Fall einer n?chtlichen ?Ayahuasca-Mesa?, bekannt. In einer solchen elementaren Zeremonie wird es durch die Einnahme von Pflanzenmedizin m?glich, andere Wirklichkeiten wahrzunehmen. Immer wieder wird vom wohlt?tigen Einflu? einer solchen Zeremonie auf Heilungsprozesse berichtet. Die Teilnehmer erhalten eine Ahnung von eigener, bislang unbekannter Potenz. Die Erfahrungen werden am n?chsten Tag im Detail auf ihren konstruktiven Gehalt hin abgekl?rt und ein individuelles Konzept f?r zuk?nftiges Handeln erarbeitet.
2 bzw. 3 Tageseminar. Zeit und Ort siehe Beitrag ?Workshop und Zeremonien - Den inneren Heiler entdecken?

Eine zweite Form von Veranstaltungen sind christlich orientierte, n?chtliche Abend-Meditationen (?Nacht des Lernens?) unter Zuhilfenahme von Musikinstrumenten und Ges?ngen, wie sie im amazonischen Curanderismo Anwendung finden. Diese Veranstaltungen folgen der Erfahrung des Medizinwissens, dass die wahren Ver?nderungen auf dem Weg der existenziellen Entwicklung im Zustand n?chternen Bewusstseins erk?mpft werden. In den Nacht-Meditationen kann wahlweise eine leicht dosierte Medizin eingenommen werden, die das Wahrnehmungsverm?gen sch?rft und den Teilnehmer an eine f?rderliche Schwelle heranf?hrt. Gleichzeitig hilft diese Form der n?chtlichen Versenkung, das eventuell in einer ?Mesa-Zeremonie? unter k?rperlichen Sensationen Erlebte n?chtern abw?gen zu k?nnen.
1 Abendveranstaltung mit Nachbesprechung am n?chsten Tag. Zeit und Ort siehe Beitrag ?Abend-Meditation - Den inneren Heiler entdecken?

Eine dritte Form des Angebots sind psychologische und energetische Individual-konsultationen mit Don Luis Panduro und Dr. Himmelbauer. In ihnen werden Interventionen in Kurzform vorgenommen, wie sie fűr das Arbeiten in Amazonien typisch sind. Dauer: 50 Minuten, individuelle Terminsetzung

Luis Panduro V?squez:

48, klassisch ausgebildeter Curandero (Medizinmann, Schamane) des Amazonastieflandes, beheimatet in Tamshiyacu, Loreto, Peru.
?Alto murallo? (= abgekl?rter Meister) in der Hierarchie des peruanischen Mestizen-Curanderismo, 20-j?hrige Medizinerfahrung mit einem repr?sentativen Spektrum an selbst in wiederholten Di?ten eingenommenen Meisterpflanzen des Dschungels. Breites Repertoire an Heilges?ngen. Hohe Loyalit?t gegen?ber den eigenen Lehrmeistern und Freunden. Medicus und Unterrichtender in der Klinik ?Otorongo?. Zusammenarbeit mit Dr. Wolfgang Himmelbauer seit 6 Jahren.
(Ein Bild von ihm ist in der Rubrik ?Impressionen? zu sehen.)


Zitat
(@w-himmelbauer)
Mitglied Admin
Beigetreten: 15 Jahren zuvor
Beiträge: 306
07/03/2006 4:53 pm  

Zusatzmitteilung fuer Termine im Raum Perg, Oberoesterreich:

19.Mai bis 21.Mai, Doppelzeremonie.

Kontakt: Monika Himmelbauer, Tel. 0043-7269-7777, E-Mail: MonikaHimmelbauer@utanet.at


AntwortZitat
Share:

Bitte Anmelden oder Registrieren